Waldfrieden AKTUELL Oktober 2023

Sprechtag 02.10.2023 18:00-19:00 Uhr
Dart for fun 06.10.2023 18:00 Uhr
Kontrolle der Verbandsauflagen 14.10.2023
Mitgliederversammlung 15.10.2023 10:00 Uhr
Halloween 27.10.2023 16:00 Uhr

Vorschau:
Sprechtag 06.11.2023 18:00-19:00 Uhr
Helferfrühstück 18.11.2023 10:00 Uhr
Vereinshausvermietung 31.12.2023


Liebe Gartenfreundinnen liebe Gartenfreunde,
für die Abrissauflagen hat der Bezirksverband größtenteils eine Fristverlängerung um einen Monat erteilt. Ich werde trotzdem am 14.10.2023 mit unserer 2. Vorsitzenden vom Kolonieweg aus einen Kontrollgang machen. Einige haben mir jetzt schon gemeldet, dass die festen Vordächer beseitigt oder die Befestigung der Planen verändert wurden. Wo dies vom Kolonieweg aus nicht erkennbar sein sollte, wird in einem zweiten Kontrollgang im November der Rest oder die bisher nicht erkennbaren beanstandeten Parzellen kontrolliert. Dann sollten auch alle Trampoline und Schuppen entfernt und Pools abgebaut sein.
Auch alle Hecken können ab 01.10.2023 bis 28.02.2024 auf max. 1,25 m gekürzt werden.
Bei beanstandeten Anbauten können wir augenscheinlich nur schätzen, ob diese entfernt werden müssen oder ob sie laut Pachtvertrag bleiben können. Wir als Kolonievorstand werden keine Laube nachmessen. Unsere Kontrolle wird sich darüber hinaus auch nur auf die vom Bezirksverband angegebenen Beanstandungen beziehen. Wir werden keine Beanstandungen hinzufügen.


Es wäre schön, wenn die am Halloween teilnehmenden Parzellen geschmückt und Wally (Parz. 52) gemeldet werden, damit sie weiß, wo es langgehen soll. Es soll auch Kleinigkeiten zu essen und trinken am Vereinshaus geben.


Wir haben zur Mitgliederversammlung noch Festzeitungen mit 14 Seiten für 3,00 € und eine Chronik mit 104 Seiten für 20,00 €. Sie können zur Mitgliederversammlung oder zu unseren Sprechstunden erworben werden.


Die Parzellen 18, 48/48a, 67/67a/67b, 105/105a, 112/112a, 131, 146a und 148a sind weiterhin im Kündigungs-/Vergabeverfahren. Es kann sein, dass die Parzellen 54, 62/62a und 155 noch hinzukommen. Über den aktuellen Stand informiert der Kolonievorstand z.B. am Sprechtag. Einige der Parzellen haben zu große Lauben, die immer(!) reduziert werden müssen. Zielgröße sind dabei 24 m². Große Parzellen werden geteilt und sollen künftig eine Größe von ca. 250-400 m² bekommen.